Fünf lebensverändernde Technologien, die im Auge behalten werden

7. Februar 2020

Kommentare

Bei all dem Internetlärm in der heutigen Welt ist es schwieriger, mit den Technologien Schritt zu halten, die von Bedeutung sind. Jede Technologie wird durch irgendein Start-up, das jede Woche ein paar hundert Millionen Dollar erhält, hochgejubelt.

Informationsüberlastung ist ein weiteres Thema; zu viele Informationen über verschiedene Dinge, eine konsequent reduzierte Fokussierung und, meiner Erfahrung nach, Glück.

Überprüfen Sie alle paar Minuten Ihren Instagram-Feed, um zu sehen, ob jemand etwas Interessantes gepostet hat, lesen Sie ein Zitat, das Ihnen sagt, dass Sie um 4 Uhr morgens aufwachen sollen, und ein anderes, dass Sie um 4 Uhr morgens schlafen sollen, und dass keine grundlegenden Informationen an beide weitergegeben wurden.

Das bedeutet, dass man Informationen auf die falsche Art und Weise ausgesetzt wird. Anfang der 10er Jahre hörte ich, dass wir bis 2020 fliegende Autos haben werden. Es scheint, dass die Technologie diese Richtung nicht eingeschlagen hat.

Ironischerweise ist ein fliegendes Auto keine Raketenwissenschaft. Es ist im Grunde nur ein Auto mit Flügeln. Wir haben die Technologie dafür, aber es ist fraglich, wie praktisch das ist, wenn Tausende von Autos mit einem systematischen Verkehrssystem herumfliegen.

Die Technologie entwickelt sich so schnell, dass ich befürchtete, dass etwas veraltet sein könnte, bevor ich auf die Veröffentlichung dieses Artikels stieß. Es inspirierte mich also zu dieser Liste, um den Lärm über den Technologie-Hype, den wir dieses Jahr haben werden, zu reduzieren.

Hier sind fünf Technologien, die es wert sind, genau beobachtet zu werden.

1. Künstliche Intelligenz (KI)

AI ist seit 2010 das Technologiegeschäft, und es scheint nicht so, als ob die Aufregung nachlassen würde.

Einfach ausgedrückt, ist KI die "intelligente" Fähigkeit eines Computerprogramms oder einer Maschine, zu denken, zu lernen und sich anzupassen, genau wie wir Menschen es tun.

Meine Vorhersagen für die 2020er Jahre sind, dass die KI zunehmend dazu genutzt wird, Geschäftsprozesse zu verfeinern und intelligenter zu gestalten. Es werden mehr Daten zur Verfügung stehen, was die KI nützlicher macht, da die Daten immer genauer und zugänglicher werden.

2. Maschinelles Lernen

Das Wort KI ist ein Sammelbegriff, der künstliche Denkfähigkeit bedeutet.

Maschinelles Lernen ist eine Teilmenge davon. Wenn Sie ML (maschinelles Lernen) verwenden, wenden Sie künstliche Intelligenz an.

Beim maschinellen Lernen können Maschinen selbstständig lernen, ohne dass jemand sie explizit programmiert. Es erlaubt einem Programm lediglich, sich selbst auf der Grundlage von Echtzeit-Datenszenarien zu modifizieren.

3. Virtuelle Realität

Die Computer werden immer leistungsfähiger, und die Software wird immer weiter optimiert. Mit VR (Virtual Reality) erstellt ein Computer eine generierte Simulation einer realen Umgebung oder Situation.

Indem es das Sehen und Hören der Nutzer stimuliert, vermittelt es ihnen das Gefühl, die Realität zu erleben.

Die Entwicklung wächst schnell. Es könnte die Zukunft des Glücksspiels werden, nicht nur für die Glücksspielindustrie, sondern auch für das Gesundheitswesen, das Bildungswesen und den Ingenieur. Die Simulation realer Szenarien, ohne die Welt zu "beeinflussen", hat enorme Vorteile.

4. Blockkette

Blockchain ist wahrscheinlich die am meisten verwirrende Technologie, die man verstehen muss, nicht nur für Nicht-Techniker, sondern auch für sehr technische Menschen.

Für eine einfache Demonstration ist die Blockkette nur eine Kette (eine öffentliche Datenbank) digitaler Informationen (der Block). Stellen Sie es sich wie eine Tabellenkalkulation vor, die auf vielen Computern gleichzeitig mit kennwortgeschützten Zellen dupliziert wird.

Eine bekannte Implementierung der Blockkettentechnologie ist Bitcoin, die digitale Währung.

Blockchain kann in vielen Branchen erfunden werden. Vor allem in den Bereichen Finanztechnologien (Kryptowährung), Medizin, Fitnesstraining.

5. Internet der Dinge (IoT)

Wenn wir mehr Geräte an das Internet anschließen, können wir mehr Daten sammeln.

Immer mehr Regierungen planen nun die Entwicklung intelligenter Städte, indem sie verschiedene Arten des elektronischen Internets der Dinge (IoT) zur Datenerfassung mit Sensoren einsetzen. Und dann die aus diesen Daten gewonnenen Erkenntnisse zur effizienteren Verwaltung der verschiedenen Ressourcen nutzen.

Das kann auch bedeuten, Daten von Bürgern zu sammeln.

Ein großer Wert wird durch IoT (Internet der Dinge) gesammelt. Vor allem der Zugang zu Informationen, eine leichter zugängliche Kommunikation und die Ermöglichung einer fortgeschritteneren Automatisierung, die die menschliche Effizienz erhöht.

Schlussfolgerung

Viele leistungsfähigere Technologien scheinen schnell zu wachsen und sich zu entwickeln, 5G-Netzwerk, Quantencomputer und Fortschritte in der Robotik sind nur einige davon.

Ganz zu schweigen davon, dass autonome Autos laut Teslas Presseinformation jedes Jahr 1 Million Menschenleben retten werden. Und der Beginn der Weltraumforschung hat gerade erst begonnen.

Eine optimistische Sichtweise auf den Fortschritt dieser Technologien bedeutet für uns Menschen eine erhöhte Geschwindigkeit und Effizienz und den Weg zum Aufbau einer besseren Welt für künftige Generationen.

Verwandte Beiträge

0 Kommentare

0 Kommentare